Vorträge / Conference Presentations

2018

20.02.2018: Der Sprachunterricht in Internationalen Vorbereitungsklassen. Didaktische Perspektiven. 5. Jahrestagung des Mercator-Instituts: Sprachliche Bildung und Zuwanderung, Köln, 19.-20.02.2018.

03.03.2018: Förderung sprachlicher Vortragskompetenzen in der 8. Jahrgangsstufe. Transfer des Bildungswortschatzes von der Schriftlichkeit in die Mündlichkeit am Beispiel des Erklärens. Schwerpunkttagung Sprache in naturwissenschaftlichen Lehr-Lernprozessen, Universität Bochum, 02.-03.0.2018.

07.-08.03.2018: Bildungssprache oder Fachsprache? 3. BiSS-KoMBi-Tagung, Köln. (mit Prof. Dr. Torsten Steinhoff)

17.03.2018: (Wie) sind sprachenübergreifende Schreibfähigkeiten lehr- und lernbar? Keynote an der ÖDaF-Jahrestagung, Universität Wien, 16.-17.03.2018.

13.06.2018: Lehr- und Lernbarkeit sprachenübergreifender Schreibfähigkeiten. Ringvorlesung: Schreiben – Forschung, Förderung, Didaktik, Universität Bremen. (16-18 Uhr, Gebäude SFG 203).

21.07.2018: Wieviel Sprach(en)unterricht brauchen geflüchtete Schulkinder? Vortragsreihe „Wissen um Elf“, Haus der Wissenschaft, Bremen.

02.-04.08.2018: Monolingual writing support with bilingual benefits: The majority language as aide-de-camp for the heritage language. Symposium on Second Language Writing, Vancouver, Canada.

05.-08.09.2018: Migrant Students’ Reading Comprehension in their First Year of Regular Classes. Conference of the European Second Language Association (EuroSLA), University of Münster, Germany (with Christian Gill).

13.-15.09.2018: Holding Fast to Dichotomies: Monolingualism vs. Multilingualism? Paper at the 11th International Conference on Multilingualism and Third Language Acquisition, Lissabon, Portugal.

16.-19.09.2018: Ignorieren, kopieren oder variieren? Zum Umgang mit didaktischem Material beim Revidieren in der Sekundarstufe I (Can, Yasemin; Marx, Nicole; Schöllmann, Ursula; Steinhoff, Torsten). Vortrag auf dem 22. Symposion Deutschdidaktik, Universität Hamburg.

16.-19.09.2018: Bildungssprache oder Fachsprache? Zur Wirksamkeit schriftlicher Lernarrangements im Hinblick auf das mündliche Erklären in den Sachfächern der Sekundarstufe I. (Schmidt, Lisa-Marie; Steinhoff, Torsten; Borgmeier, Hendrik; Marx, Nicole). Vortrag auf dem 22. Symposion Deutschdidaktik, Universität Hamburg.

26.-27.09.2018: Working with the Majority Language to Support the Heritage Language. Plenary at the Symposium of the European Civil Society Plattform for Multilingualism (ECSPM): „Paradigm Shift in Language Education for the Development of Multiliterate and Plurilingual Agencies“. Darmstadt.

08.-10-10.2018: Nähe und Distanz – Konkurrierende Ziele der Schreibdidaktik im DaF-Unterricht. Deutsch und Arabisch im internationalen Kontext. 10 Jahre EZ-DAAF: Bilanz und Perspektiven. Ain Shams Universität, Kairo.

2019

25.01.2019: Zum Status und zur Förderung der Mehrschriftlichkeit im Rahmen eines Gesamtsprachencurriculums. Keynote an der VALS/ASLA-Tagung „Mehrschriftlichkeit im Fremdsprachenerwerb innerhalb und ausserhalb der Schule“. Brugg, Schweiz.

25.03.2019: Forschungsdesigns reloaded. Plenarvortrag im Rahmen der Preconference für den Wissenschaftlichen Nachwuchs, 6. Jahrestagung des Mercator Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache. Köln.